Die aus dem BMAS-Programm „Aufbau von Weiterbildungsverbünden“ geförderten Projekte in Thüringen – FastForward, REGIO-learn, WBV Thüringen und LERNBUND – werden ihre Öffentlichkeitsarbeit zur Ansprache von kleinen und mittleren Unternehmen in Thüringen koordiniert umsetzen.

Zu den Eckpunkten der koordinierten Ansprache von Unternehmen und ihren Beschäftigten gehören der Hinweise auf die jeweils anderen Weiterbildungsverbünde mit ihren Schwerpunkten, die Verwendung gemeinsamer Textbausteine in den Informationsmaterialien und die Umsetzung gemeinsamer Veranstaltungsformate.

Mit einem gemeinsamen Ansatz wollen die Verbünde die Möglichkeiten, die Personalentwicklung und berufliche Weiterbildung bei der Bewältigung der digitalen Transformation bieten gezielt kommunizieren.

Categories:

Tags:

No responses yet

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.